Tauchen

1998 habe ich bei einer Kubareise beschlossen, das Tauchen zu lernen. 1999 im Oktober war es dann soweit. Im eiskalten Baggersee bei 20 cm Sichtweite habe ich zusammen mit meiner Frau meine PADI Open Water Diver Prüfung abgelegt. Danach haben wir nie wieder im kalten Wasser getaucht.

Von Ägypten über die Karibik sind wir in Asien zum Tauchen gekommen und dort geblieben. Die Philippinen, Malaysia und Indonesien sind perfekte Länder, die Tauchplätze von Weltklasse haben. Die unglaubliche Biodiversität ist mit keiner anderen Region der Welt vergleichbar.