Die Menschen

Auf unseren Wegen durch Flores sind uns etliche Menschen begegnet. Immer waren sie freundlich und viele haben gelacht oder gelächelt. Auch hier, wie in Bali haben viele den Hang, auf der Erde zu hocken.

 

Kinder in der Nähe von Labuan Bajo. Manchmal hat man den Eindruckt, dass sie verwahrlost sind; aber sie können hier noch in der Natur spielen und dann ist's auch schon mal dreckig.
Er zeigt stolz sein selbstgebautes Auto aus einer Zigarettenschachtel, Wasserflaschendeckeln und Zahnstochern.
Knapp 2 Autostunden von Labuan Bajo wird noch der Wasserbüffel für den Transport eingespannt.
Unser Ranger, der uns ein bisschen durch die Insel Rinca führt. er soll aufpassen, dass uns keine Komodo Warane angreifen.
Ein Spezialist in Hochbau in Labuan Bajo. Er biegt Eisen für den Stahlbeton. Für hiesige Verhältnisse hat er wohl einen hohen Status. Er sitzt auf einem Stuhl bei seiner Arbeit
Auch wenn sie nicht viel verdienen, macht ihnen die Arbeit Spass. Oft sieht man sie lachen und Quatsch machen.
Hier im Osten von Flores gibt es noch einfache Fischer, die mit dem Paddel aufs Meer rudern, mit Paddelschlägen die Fische ins Netz treiben und mit kleiner Beute zurückkommen.
Auf dem lokalen Markt in Maumere. Vielleicht ein Fischer, der jetzt Pause hat.
Die Fischersfrau, die verträumt inmitten ihrer getrockneten Sardinen sitzt.
Mann oder Frau ? Sie kaut auf einem Gemisch aus Betelnuss, Korallenkalk und den Blättern der Betelnuss. Das macht hässliche rote Zähne. Überwiegend Frauen mögen es hier.
Grossmutter bei der Haarpflege. Hier in einem traditionellen Dorf, in dem es noch sehr ursprünglich zugeht.
Sie webt noch nach traditioneller Art die dorfüblichen IKAT-Stoffe. Ikat ist eine besondere Webart.
Auch diese beiden Frauen leben in einem traditionellen Dorf, haben aber Wurzeln, die nach Sumatra zurückführen.
Der Schuldirektor mit seiner Frau. Schön geordnetes Büro. Organigramm der Schule und Bild vom Präsidenten müssen sein. Sie hat schöne rote Betelnusszähne. Schule in Zentralflores
Links unser Guide, der uns die Traditionsdörfer in der Region um Bajawa (Zentralflores) zeigt.